mountix.com-Tour der Woche: Mit Ernst auf Skitour am Sudelfeld

[nggallery id=42]

Vielleicht haben wir diese Sorge nach dem angekündigten Schneefall fürs Wochenende schon bald nicht mehr – heiß aufs Skitourengehen, aber akuter Schneemangel. Was tun? mountix.com-Mitglied Ernst hielt es vergangene Woche trotzdem nicht auf dem Sofa. Ein Bericht über seine Saisoneröffnungs-Tour am Sudelfeld…

„Meine Frau sagt, ich sei schneedamisch. Was sie wohl nur damit meint?? Na gut, es stimmt schon, ich nutze wirklich jede Möglichkeit, um auf Tour gehen zu können. Jetzt am Anfang der Saison, wenn man schon wild aufs Skifahren ist, aber noch zu wenig Schnee liegt, fällt es besonders schwer ruhig zu bleiben. Die ganze Woche brachte ich schon damit zu, sämtliche im Internet verfügbaren Webcams zu studieren und das Gebiet mit dem meisten Schnee zu suchen – das war dann am Sudelfeld.

Also hieß es am Samstagmorgen: „Steinski“ einpacken und los. Normalerweise gehe ich vom Waldkopfparkplatz weg, aber da lag mir dann tatsächlich noch deutlich zu wenig Schnee. Also hoch nach Grafenberg. Die Ski über die Straße tragen und der DAV-Beschilderung durch den leider ziemlich dichten Nebel folgen. Wie gut es tat, wieder unterwegs zu sein! Ab etwa 1300 Metern lichtete sich dann auch der Nebel etwas und kurze Zeit später – Sonnenschein! Nun hatte ich also alles, was einen Tourentag in den Bergen perfekt macht. Ich war der einzige Tourengeher, der unterwegs war. Erst ab der Walleralm kamen mir zumindest einige Winterwanderer entgegen. Im Gipfelhang bemerkte ich dann, dass wieder einmal ein Fußgänger die Spur zum Aufstieg benutzt hatte, obwohl außenrum ein wunderbarer Weg eingetreten war. Ich frage mich immer, warum man das macht. Wo lernen die Leute das? Aber bei dem herrlichen Wetter wollte ich mich nicht lange darüber ärgern, also weiter aufsteigen gen Vogelsang-Gipfel.

Die Abfahrt bis zur Walleralm hinunter verwöhnte mich mit feinstem Pulver. Traumhaft! Dann bin ich noch hoch zur Liftstation und im angefirnten Schnee der Piste entlang wieder in den Nebel abgetaucht. Ab dem Abzweig nach Grafenberg runter habe ich meine Ski dann aber doch getragen. Zum Abfahren lag einfach zu wenig Schnee und selbst meine „Steinski“ taten mir dafür zu leid.“

Eure schönsten Touren veröffentlichen wir jetzt auch im mountix.com-Blog. Jede Woche erscheint hier ein Tourenbericht zusammen mit den Fotos eines mountix.com-Mitglieds. Was waren Eure schönsten Erlebnisse der letzten Tage beim Wandern, Biken oder Klettern? Wir freuen uns über Euren Vorschlag zur “Tour der Woche” an tour@mountix.com!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook