Mehr Sicherheit im Schnee: Holt Euch Apps mit Infos zur Lawinengefahr aufs Smartphone

Screenshot_2015-01-20-12-21-57

Die Skitouren- und Freeride-Saison ist in vollem Gange, am Wochenende seid Ihr sicher wieder auf der Suche nach frischem Powder. Die Gefahr von Lawinen ist immer mit dabei und das Einholen von Lawinenberichten gehört für jeden verantwortungsvollen Tourengeher dazu. Über aktuelle Fotos auf mountix.com kann man sich schon von zu Hause ein Bild von den Bedingungen vor Ort machen und Partner finden, die im Notfall schnelle Hilfe leisten können. Zur Information über die Lawinengefahr, auch von unterwegs, dienen unter anderem Apps fürs Smartphone. Wir stellen die beliebtesten Applikationen für die Skitourengebiete der Alpen vor. Aber Achtung: Sie dienen nur zur Info, ein LVS-Gerät muss immer dabei sein. Die nachfolgenden Programme ersetzen nicht das eigenverantwortliche Einschätzen der Situation vor Ort. Die Anbieter übernehmen keine Haftung!
Wir wünschen Euch viel Spaß auf Tour und „stay safe“!

White Risk

Die App des Instituts für Schnee- und Lawinenforschung, „White Risk“, bietet Lawineninfos für die Schweiz. Ein Lawinenbulletin, Informationen über die Schneelage, sowie Tools, wie z.B. ein Hangneigungsmesser oder „Danger Analyser“ bieten eine gute Übersicht zur Einschätzung der Lawinengefahr. Außerdem verfügt die App über eine Funktion, Touren am Laptop anzulegen und  dann offline auf dem Smartphone darzustellen.
Download (kostenlos, für Android & iOS): https://www.whiterisk.ch/de

WhiteRisk
https://play.google.com/store/apps/details?id=ch.slf.whiteriskmobile&hl=de

 

Snow Safe
Für Österreich, Bayern und die Slowakei erhält man bei der App „Snow Safe“ die Lawinengefährdung der einzelnen Regionen, abgebildet auf einer Karte. Die relevanten Infos zur Beurteilung der Lawinengefahr sind übersichtlich dargestellt. Auch hier muss man nicht auf einen Neigungsmesser verzichten. Die Erweiterung um die Region Südtirol ist geplant.
Download (kostenlos, für Android & iOS): http://www.snowsafe.at

SnowSafe
http://www.snowsafe.at/

 

Lawine Tirol
Die offizielle App des Lawinenwarndienstes Tirol und der Tiroler Tageszeitung bietet den täglichen Lawinenlagebericht, sowie Daten von den regionalen Stationen. Das Tool-Angebot besteht aus Kompass sowie Höhen- und Hangneigungsmesser. Zusätzlich kann man auf Hintergrundwissen zu Lawinenkunde und Tourentipps zurückgreifen. Lawinen-Eilmeldungen erhält man per Push-Nachricht. Wie der Name schon sagt, ist das abgedeckte Gebiet auf Tirol begrenzt.
Download (kostenlos, für Android & iOS): https://lawine.tirol.gv.at/service/bezugsmoeglichkeiten/

LawineTirol1
https://itunes.apple.com/de/app/lawine-tirol/id776081927?mt=8

 

HangLage

„HangLage“ ist eine privat entwickelte App, die deswegen auch nicht umsonst, mit 1,99€ aber trotzdem erschwinglich ist. Neben dem aktuellen Lawinenlagebericht stehen Features wie Neigungs- und Höhenmesser, Kompass und Risikocheck zur Auswahl. Die Berichte werden offline gespeichert, sodass man auch ohne Internet-Verbindung darauf zugreifen kann. Auffällig ist das große Gebiet, das die App abdeckt. Mit Bayern, Österreich, der Schweiz und Italien ist der ganze Alpenraum abgedeckt.
Download (1,99€, für iOS): https://itunes.apple.com/de/app/hanglage/id344104114?mt=8

HangLage
https://itunes.apple.com/de/app/hanglage/id344104114?mt=8

 

http://www.provinz.bz.it/lawinen/home.asp
Auf dieser Website erhält man einen übersichtlichen Lawinenlagebericht für Südtirol. Spezifische Informationen zur Lawinengefahr, sowie eine Zusammenfassung der allgemeinen Situation, das Bergwetter und eine Charakterisierung der Schneesituation sind aufgelistet. Auch mit dem Smartphone kann man sich hier ein gutes Bild der Lage vor Ort verschaffen und so z.B. schon im Auto am Morgen eine Voreinschätzung des Risikos treffen. Zusätzlich kann man sich auf der Seite für den Lawinenlagebericht registrieren, den man dann via E-Mail, Fax oder SMS zugeschickt bekommt.

http://www.provinz.bz.it/lawinen/home.asp
http://www.provinz.bz.it/lawinen/home.asp

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook