Geschafft! Das mountix.com-Team im Ziel bei der BIKE-Transalp

Unknown-7Super stark! Sie haben es geschafft!!! Peter und Karsten sind nach 587,06 Kilometern und 19.147 Höhenmetern glücklich in Riva del Garda angekommen. Von der letzten Etappe der Craft BIKE Transalp powered by Sigma erzählt Euch noch Mal Peter:

„Das Finale fiel komplett ins Wasser. Schon in der Nacht begann es aus allen Kübeln zu schütten. Egal, so kurz vor dem Ziel konnte uns nun wirklich nichts mehr aufhalten. Also starteten wir zwar nach wenigen Metern klitschnass, aber noch immer motiviert von Trento hinauf zum Monte Bondone. Und dann hatten wir und die anderen Starter einfach sehr aufmerksame Schutzengel. Denn im oberen Bereich des Berges sind wir fast Opfer eines Felssturzes geworden: Etwa so groß wie eine Waschmaschine war der Fels, der etwa 20 Meter hinter uns einen Krater in den Forstweg schlug.

Aber jetzt waren wir so nah dran, wir wollten weiter. Davon konnten uns auch die Wald- und Wiesenwege, die von den Bächen nicht mehr zu unterscheiden waren, abhalten. Wir versanken teilweise bis zu den Naben in den Fluten. Dennoch: Am Ende landeten wir auf Platz 61 (unser bestes Ergebnis der gesamten Woche) total verdreckt in Riva im Ziel.

Dort haben wir stolz die Finisher-Medaille und das Trikot in Empfang genommen und sind mitsamt der komplett schlammigen Klamotten in den Gardasee gesprungen. Herrlich! All die Last, die Anspannung, die Schmerzen waren wie vergessen. Und das Rennen war mal wieder ein grandioses Erlebnis mit einer perfekten Organisation. So, nun muss ich aber los zur Abschluss-Party…“

Wir von mountix.com sagen: Hut ab! Gut gemacht, Ihr Zwei. Wir sind stolz auf Euch, gratulieren und freuen uns, dass Ihr so eine gute Zeit zusammen hattet. Das schreit nach Fortsetzung…

Unknown-8

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook